Datenschutzerklärung

Beachclub Perry's respektiert bei allen Aktivitäten Ihre Privatsphäre. Wir möchten Ihnen so gut wie möglich weiterhelfen. Daher benötigen wir gelegentlich personenbezogene Daten, um die Dienstleistungen möglichst optimal und sicher durchführen zu können. Der Schutz der Sicherheit und Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht nur in Ihrem Interesse, sondern auch in unserem.

Beachclub Perry's folgt hiermit den gesetzlichen Vorschriften, die Anforderungen an die Nutzung sensibler Daten stellen. Mit der Datenschutzerklärung wollen wir Ihnen deutlich machen, warum wir bestimmte Daten sammeln, wie wir diese Daten nutzen und speichern, und mit wem wir diese Daten austauschen können.

Datenschutzerklärung
Beachclub Perry's verarbeitet personenbezogene Daten von Ihnen, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst übermittelt haben.
In dieser Datenschutzerklärung geben wir Ihnen eine Übersicht der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden:
• alle personenbezogenen Daten, die vom Auftraggeber per E-Mail, telefonisch oder in sonstiger Korrespondenz empfangen wurden.

Art und Zweck der Verarbeitung
Die Art der Verarbeitung liegt in der Erstellung von Steuererklärungen und dem Einhalten der gesetzlichen Verpflichtungen für Auftraggeber, sowie darin, Auftraggebern Einsicht in (finanzielle) Unterlagen zu gewähren. Die personenbezogen Daten werden in jedem Fall zu den folgenden Zwecken verarbeitet:
• zur Kommunikation mit Ihnen per Telefon oder E-Mail, oder zur Rechnungsstellung.

Automatisierte Entscheidungen
Beachclub Perry's trifft keine Entscheidung basierend auf automatisierte Verarbeitung, wenn die Entscheidung (erhebliche) Folgen für Personen nach sich ziehen kann. Hierbei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch involviert ist.

Cookies
Wir verwenden keine Cookies.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Beachclub Perry's leitet Ihre Daten nur dann weiter, wenn dies zur Durchführung des Vertrages mit Ihnen notwendig ist, oder um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung ab, um das gleiche Sicherheitsniveau und die Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherstellen zu können.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als zur Erreichung der Ziele, wofür Ihre Daten gesammelt wurden, unbedingt notwendig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten und Dossiers für einen Zeitraum von höchstens 7 Jahren, um die gesetzliche Speicherungspflicht einhalten zu können. Für Privatpersonen gilt eine Speicherungspflicht von 5 Jahren.

Einsicht und Berichtigung
Aufgrund von Artikel 13 Absatz 2 Unterabsatz b DSGVO haben Sie immer das Recht, Ihre bei uns bekannten personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder entfernen zu lassen. Die spezifizierte Anfrage diesbezüglich schicken Sie bitte an Beachclub Perry's (per E-Mail an administratie@beachclubperrys.nl).

Sicherheit
Beachclub Perry's legt großen Wert auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Änderung, Missbrauch oder jeder (anderen) Form von unrechtmäßiger Verarbeitung zu sichern und zu schützen. 

Kontakt
Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht sicher geschützt sind, oder wenn es Hinweise auf Missbrauch gibt, nehmen Sie bitte Kontakt mit Beachclub Perry's auf.

© 2019 Beachclub Perry's - USt-IdNr.: NL817362058B01 - niederländische Handelskammer 22030363 - Datenschutz

teilen